E-Mail 0231 28212120 Anfahrt Praxisklinik Facebook Instagram

Fettabsaugung Dortmund

Liposuktion beim Facharzt

Fettabsaugung in Dortmund

Diäten sind oft erfolglos bei hartnäckigen Fettpolstern am Bauch (genauer: Unterbauch), der Hüfte oder der Taille bzw. an den Oberschenkeln. Ebenso zeigen sich trotz regelmäßiger, sportlicher Betätigung oft nur minimale Änderungen. Ursächlich für diese lokalen Fettansammlungen sind meist angeborene Fehlverteilungen des Fettgewebes bzw. hormonelle Störungen. Mit Sport allein ist hier leider nicht viel zu machen.

Stattdessen kommt eine Fettabsaugung (auch Liposuktion), über einen qualifizierten Arzt bzw. Facharzt durchgeführt, infrage. Dies ist eine geeignete Methode, um umschriebene Fettansammlungen in Körperregionen bei ideal- bis normgewichtigen Menschen dauerhaft zu entfernen. Daher zählt das Fettabsaugen zu einem der beliebtesten Eingriffe in der Plastischen Chirurgie. Regelmäßig besuchen Patienten die Klinik von Ammar Khadra aus Dortmund, um störende Fett-Zonen behandeln zu lassen.

Gesäßbereich einer Frau

Diese Behandlung ersetzt keine Diät!

Herr Ammar Khadra – Facharzt für Ästhetisch-Plastische Chirurgie aus Dortmund – weist an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass eine Liposuktion kein Ersatz für eine Diät ist. Denn im Zuge des Fettabsaugens behandelt der Arzt lediglich Körperzonen, die sich weder durch Diät noch durch Training und Sport beeinflussen lassen. Oft führt eine Fettabsaugung zu spektakulären und direkt sichtbaren Ergebnissen. Beachten Sie außerdem, dass Fettabsaugen nicht zur erhofften Traumfigur oder der Gewebekonsistenz eines Teenagers führt. Ebenso kann der ausführende Arzt eine vorliegende Orangenhaut (Cellulite) nur in seltenen Einzelfällen ausbessern.

In einer ausführlichen Beratung klärt Herr Khadra Patienten in seiner Klinik in Dortmund über die Möglichkeiten und Grenzen des Fettabsaugens auf.

Areale für eine Fettabsaugung

Für eine Liposuktion bei Herrn Facharzt Ammar Khadra aus Dortmund eignen sich u. a. die folgend aufgeführten Körperregionen:

  • Doppelkinn
  • Oberarme
  • männliche Brust (Lipomastie)
  • Bauch / Unterbauch
  • Hüfte und Taille
  • Gesäß
  • Rücken
  • Oberschenkelaußenseite (Reiterhose)
  • Oberschenkelinnenseite
  • Oberschenkelvorder- und -rückseite
  • Unterschenkel, auch das sog. Lipödem

Idealerweise ist man für eine Fettabsaugung normgewichtig und besitzt lediglich umschriebene Fettansammlungen, die sportlichen Aktivitäten und Diäten trotzen und besitzt trotzdem eine überwiegend straffe Hautoberfläche. Bei Erfüllung dieser Kriterien können sich Patienten auf dauerhaft schöne, kosmetische Ergebnisse freuen. Bei adipösen bzw. Patienten mit bereits erschlaffter Haut kann man mit diesem Verfahren nur bedingt Veränderungen erzielen.

Abgesaugte Fettzellen lassen sich im Rahmen einer Behandlung mit Eigenfett wiederverwenden! Mehr dazu finden Sie unter folgendem Link:

Eigenfettbehandlung

Fettabsaugen Dortmund - Ablauf der Behandlung

Wünschen Patienten im Zuge der Liposuktion lediglich die Behandlung von nur einer Zone, so kann der behandelnde Arzt den Eingriff in lokaler Betäubung vornehmen. Hierbei bringt der plastisch-ästhetische Chirurg größere Mengen einer verdünnten Lokalanästhesielösung in das Unterhautfettgewebe ein. Vorteil dieses Verfahrens sind ein verringertes Ausmaß der Blutung während und verminderte Schwellung nach der Operation.

Bei der Absaugung mehrerer Zonen in einer operativen Sitzung ist eine örtliche Betäubung nicht zu empfehlen. Hier rät Facharzt Ammar Khadra aus Dortmund für die Behandlung zu einer Vollnarkose. In einem solchen Fall sind wegen der zentralen Schmerzausschaltung nur minimale Dosen an Lokalanästhetikum innerhalb der Tumeszenzlösung erforderlich, was keine gesundheitlichen Risiken birgt.

Im Anschluss an jede Fettabsaugung (Liposuktion) erhalten die Patienten ein spezielles Mieder, das das Unterhautfettgewebe komprimieren soll. So sammelt sich im Absaugungsgebiet keine Flüssigkeit an und die Hautunterseite kann gut verheilen. Patienten sollten dieses Mieder für etwa 4 bis 6 Wochen nach der Behandlung dauerhaft tragen. Etwaige Verschmutzungen des Mieders können Patienten am besten mittels kalter Salzlösungen entfernen.

In manchen Fällen kann es sich anbieten, diese Operation mit einer Bauchdeckenstraffung zu kombinieren. Herr Khadra aus Dortmund entscheidet fallabhängig, wann eine solche Kombi-OP sinnvoll ist.

Wichtige Hinweise

1 bis 2 Wochen nach der Behandlung kann man die abgesaugten Stellen mit der flachen Hand massieren. Sportliche Aktivitäten sowie das Heben schwerer Lasten sollten in den ersten 6 Wochen nach dem Eingriff unterbleiben.

Hohe Prozentzahlen von Patienten zeigen unmittelbar nach der Fettabsaugung eine gewisse Verbesserung der Körperform. Allerdings dauert es etwa 6 Wochen bis alle Schwellungen nach dem Eingriff verschwunden sind, sodass das endgültige Behandlungs-Ergebnis erst nach ca. 3 bis 6 Monaten zu sehen ist.

Fettzellen, die abgesaugt wurden, können nicht mehr nachwachsen oder neu gebildet werden. Das bedeutet, dass die Körperform, die durch die Fettabsaugung erzielt wurde, beständig ist. Bei späteren Gewichtszu- bzw. -abnahmen wird sich die neue Körperform dementsprechend proportional verändern, d. h. es entsteht z. B. keine neue Reiterhose, die zuvor abgesaugt wurde.

Preise / Kosten einer Fettabsaugung

Die Nennung konkreter Preise für einen solchen Eingriff ergibt an dieser Stelle nur wenig Sinn. Die Kosten setzen sich aus der OP-Technik, der Dauer und den jeweiligen Gegebenheiten zusammen. Herr Kahdra muss jeden Menschen individuell in seiner Dortmunder Klinik betrachten. Sind nur kleine Areale mit einer Fett-weg-Spritze zu behandeln? Oder ist eventuell eine aufwendigere Kombination mit einer Bauchdeckenstraffung sinnvoller? Im Zuge der Beratung kann Herr Khadra aber eine etwaige Kostenvorabschätzung machen.

Inwieweit die Krankenkassen finanziell beisteuern, ist auch vom Einzelfall und der Frage der medizinischen Notwendigkeit abhängig. Vielfach werden die Kassen jedoch die Kosten einer solchen Behandlung nicht tragen. Fragen Sie im Zweifelsfall bei Ihrer Krankenkasse nach.

Risiken und Nebenwirkungen

Bei Eingriffen dieser Art besteht das Risiko, dass sich feine Hautunregelmäßigkeiten ausbilden sowie diskrete Asymmetrien auftreten. Sensibilitätsstörungen bilden sich in aller Regel innerhalb von wenigen Wochen zurück. Blutungen, Infektionen des betroffenen Hautgebietes mit nachfolgender Zystenbildungen können auftreten ebenso wie dauerhafte Gewebeverhärtungen.

Fettabsaugung Dortmund - Kontaktaufnahme zu L'Esthétique

Haben auch Sie den Wunsch nach einer körperlichen Veränderung und kämpfen bereits seit Längerem erfolglos mit Fett-Pölsterchen an Bauch, Hüfte, Armen oder Beinen? Sind Sie unschlüssig, zu welchem Arzt / in welche Klinik Sie gehen sollen?

Nehmen Sie doch einfach telefonisch Kontakt zu unserer Praxis L'Esthétique in Dortmund auf. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen weitere Informationen rund ums Thema Fettabsaugung. Gerne können Sie auch ein ausführliches Beratungsgespräch mit dem erfahrenen Arzt und ästhetischen Chirurgen Herrn Ammar Khadra vereinbaren. Als erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie hat er bereits viele, erfolgreiche Operationen (auch ambulant) durchgeführt.

In diesem Beratungsgespräch klärt Herr Khadra Sie über die verschiedenen Möglichkeiten auf, überschüssiges Fett an unterschiedlichen Körperstellen zu entfernen. Im Zuge der Beratung wird er Sie außerdem über die OP-Dauer, die zu erwartenden Preise und das voraussichtliche Ergebnis der Behandlung informieren.

 

Ammar Khadra
Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie in Dortmund, Nordrhein-Westfalen

 
 Kleppingstr. 24, 44135 Dortmund
Immer wieder!!

Toller sympathischer Arzt und Mensch der Profi auf seinem Gebiet ist! Am 07.12.2019 habe ich eine BV durchführen lassen. Ich bin begeistert von dem Ergebnis. Er hat mich super beraten und ich habe mich von Anfang an in guten Händen gefühlt. Das Team ist ebenfalls super, die Schwestern haben sich total süß gekümmert! Hab ihn schon Freundinnen empfohlen und würde es auch immer wieder tun !!

1.0 Bewertung | Jameda

BV unter dem Brustmuskel

Vom Beratungsgespräch bis zur Abschlussuntersuchung wurden meine Erwartungen mehr als erfüllt.Die OP ist super verlaufen, das Ergebnis grandios. Das Team ist kompetent, freundlich und warmherzig. Herr Khadra hat sich immer Zeit für mich genommen. Vom ersten Termin an, habe ich mich bei ihm wohlgefühlt. Ich kann Herrn Khadra nur weiterempfehlen !!! Er ist ehrlich und direkt und klärt einen super auf, auch was Schmerzen betrifft! Diese wurden nicht verschönert... Es ist alles SUPER verlaufen :) !!!!

1.0 Bewertung | Jameda

Voll und ganz mit dem Ergebnis zufrieden

Fast familiäre Atmosphäre, Ruhe, Freundlichkeit. Nachbehandlung bestens.

1.0 Bewertung | Jameda

Sehr kompetenter Arzt mit sehr nettem Team!

Habe vor ca.4 Wochen eine Augenlidstraffung bei mir durchführen lassen. Ich habe mich von Anfang an in dieser Praxis gut aufgefühlt gehoben. Wurde bestens über Ablauf ect. aufgeklärt. Die Op ist schmerzfrei verlaufen, aber vorallem mit dem Ergenis , bin ich jetzt schon sehr zufrieden. Das gesamte Praxisteam ist super nett und lieb und kompetent. Kann Dr.Khadra nur gerne weiter empfehlen.

1.0 Bewertung | Jameda

L'ESTHÉTIQUE

Kompetenter und freundlicher Arzt, er und sein Team hat für Patienten immer ein offenes Ohr und die telefonische Erreichbarkeit ist gut!

5 Sterne | Google

Logo BNC e.V.
Logo DGH e.V.
Logo BDC e.V.
Logo jameda
Logo DGPRÄC e.V.
Logo DGCH e.V.
Logo GÄCD e.V.